Sie befinden sich hier: Geschichte

Geschichte

Die Schweizer "Stiftung Helios - Leben im Alter" wurde 1982 als "Stiftung Villa Helios" gegründet. Der Stiftungszweck war namengebend: Sie erwarb eine Jugendstilvilla in Goldach bei Rorschach und baute das Wohnhaus zum Alten- und Pflegeheim um, dem Pflegeheim Helios.

Im Jahr 2004 begann die Zusammenarbeit mit der deutschen Stiftung Liebenau. In den Folgejahren wurde das Pflegeheim Helios grundlegend saniert und mit einem großzügigen Neubau ergänzt. 
Im Jahr 2009 wurde zum 25. Jubiläum der Name der Stiftung geändert in "Stiftung Helios - Leben im Alter", um das Tätigkeitsfeld stärker in den Vordergrund zu rücken.

Heute betreibt die Stiftung neben dem Pflegeheim Helios ein Alters- und Pflegeheim in Brunnadern und den ambulanten Dienst Spitex.